Hundesport: Mehrere Hundesportarten mit einem Hund?

Mehrere Hundesportarten mit einem Hund?

Die oft gestellte Frage kann ich mit meinem Hund mehrere Hundesportarten machen, kann man bei den meisten Hunden mit ja beantworten.



Lappimix Nelly beim Flyball


Man sollte aber die Hunde nicht überfordern, damit tut man sich und dem Hund keinen gefallen. Vorraussetzung für alle Hunde sollte die Begleithundeprüfung sein, denn einen guten Grundgehorsam ist mehr wie von Vorteil bei allen Hundesportarten.

Welche Hundesportarten passen zusammen? im Prinzip alle, lasst euren Hund entscheidenden, da wo er mit Freude dabei ist das wird er immer gerne machen.

Manchen Hunde machen gleichzeitig, Flyball, Dummy Working und Agility mit Freude. Man sollte sich Hundesportarten auswählen, die dem Hunde und natürlich auch dem Hundebesitzer Spaß machen.

Als Ideal hat sich erwiesen falls Herrchen und Frauchen vorhanden sind, das eine Sportart Frauchen mit dem Hund macht und eine Herrchen.

3. Dummy Working Test Lake and Land 2009

Am Sonntag den, 27. September 2009 fand der 3. Dummy Working Test Lake and Land in Schotten/Eichelsachsen auf dem Gestüt Jagdschloss Zwiefalten statt.

Gelaufen wurde in der Schnupperklasse (Grundgehorsam, Schussfestkeit,
Grundkenntnisse der Dummyarbeit), in der Anfängerklasse (Grundgehorsam, Schussfestkeit, Steadyness, Wassermarkierungen,
Einfach-und Doppelmarkierungen, Verleitungen) und in der Fortgeschritteneklasse (Steadyness, Schussfestkeit, Einweisen und Doppelmarkierung Land/Wasser, Stoppfiff, Blinds).

Bei super Wetter nahmen 19 Hunde in der Schnupperklasse, 41 Hunde in der Anfängerklasse und 12 Hunde in der Fortgeschritteneklasse teil, gerichtet wurde von Heike Bülhoff, Hatice Celik, Heike Eberhard, Sabine Figge und Christel Klatt.

Jede Klasse musste fünf Aufgaben mit Schuss bewältigen.

Aufgabe eins war ein Workup mit zwei Hunden, hier ein Video dazu.

Mehr Videos  zum Working Test Lake and Land , Dummy Working 1, Dummy Working 2, Dummy Working 3 und Dummy Working 5.