Am Samstag den 24.09.2011 der dritte Lauf zur Hessen Trophy

Am Samstag den 24.09.2011 findet der dritte Lauf zur Hessen Trophy, auf dem Sportplatz im Mittelhessischen Hungen-Villingen statt.

Gemeldet haben an die 30 Mannschaften aus ganz Deutschland. Turnierbeginn ist 9.00 Uhr und die Finalläufe werden gegen 16.00 Uhr statt finden.

Der Eintritt ist wie bei allen Flyballturnieren frei und für das leibliche Wohl ist bestes gesorgt.

Flyballsaison nimmt fahrt auf erster Lauf zum NRW Cup

NRW Cup Borken

NRW Cup Borken

Am Sonntag den 15.05.2011 war in Borken der erste Lauf zum NRW Cup im Flyball 2011, der dieses Jahr zum 10 mal ausgetragen wird.

An dem Turnier nahmen dieses Jahr 22 Mannschaften aus Nordrhein-Westfahlen, Niedersachsen und Hessen teil.

NRW Cup Borken 2011

NRW Cup Borken 2011

 

 

 

 

Die erste Divsion wurde von den 16 Paws of Power gewonnen auf den weitern Plätzen folgten, Sonic, Cool Jumpers, die Unglaublichen, Flying Paws und Quickstep!.

NRW Cup Borken 2011

NRW Cup Borken 2011

 

 

Die zweite Division gewann Fast 4-ward vor Be Quickstep! auf den weiter Platzen folgten A-Team, Lindhorster Flitzpfoten und die Beastie Runners.

Der Gewinner der dritten Division wurde die Mixed Pickles vor den Fanatic Dogs und den Flubberdogz auf den weiter Pätzen kamen Crazy Quickstep!, Beastie Runners 2.0 und den Hot flames.

NRW Cup in Borken 2011

NRW Cup in Borken 2011

 

 

Die Sieger der vierten Division würden die Blizzard from OS vor den Cool Jumpers 2 und den Happy Feet auf den weitern Plätzen folgten Flyball Maniacs und die Giessener Miniflitzer.

 

Der NRW Cup besteht aus drei läufen.

Der zweite Lauf ist am 09. Juli in Lengerich und der dritte Lauf am 18. September in Düsseldorf.

Europameisterschaft im Flyball 2011 in Borken

Der Höhepunkt 2011 im Flyball ist die Europameisterschaft, kurz EFC, in deutschen Borken.
Aktuell haben sich schon über 80 Mannschaften aus Belgien, Großbritannien, Tschechische Republik, Frankreich, Österreich, Niederlande, Ungarn und Deutschland angemeldet.
Am 29.07.2011 geht es mit den langsamen Divisionen los, wobei man beim Flyball nie von langsam sprechen kann.
Am 30.07.2011 läuft dann die mittelklasse und am Sonntag den 31.07.2011 laufen dann die schnellsten wo zeiten um die 17 sec für vier Hunde, drin sein sollten.
Noch nie Flyball gesehen? dann wäre dies das Turnier um es kennenzulernen.

16 Paws of Power neuer deutscher Meister im Flyball

Alter und neuer deutscher Meister im Flyball, wurden die 16 Paws of Power von Hundesportlich, die auch den aktuellen deutschen Rekord halten.

deutsche Flyball Meisterschaft 2010

deutsche Flyball Meisterschaft 2010

Teilgenommen haben 43 Teams aus ganz Deutschland bei sehr guten bedingungen.

deutscher Meister im Flyball 2010 16 Paws of Power

deutscher Meister im Flyball 2010 16 Paws of Power

Die Rennen fanden das erstemal in Deutschland unter einem Zelt satt, so war die Veranstaltung sicher vor jedem Wetter.

16 Paws of Power

16 Paws of Power

mehr Photos ?

Neuer Europameister im Flyball sind die Jolly Jumpers

Neuer Europameister im Flyball sind die Jolly Jumpers aus Belgien und das zum viertenmal in folge.
Bei der EFC 2010 waren die Teams aus Belgien und England nicht zuschlagen, beste deutsche Mannschaft waren die 16 Paws of Power von Hundesportlich.
Trotz hoher Temperaturen lief der neue Europameister auch einen neuen Europarecord mit 16,12 sec.

Hundesport: Flyball-Saison im vollengange

Flyball-Saison im vollengange, gestern starte nun auch die Hessen-Trophy mit ihren ersten lauf in Ludwigshafen, bei den Hundefreunden Ludwigshafen.

Bei hohen Temperaturen waren die Laufzeiten der Mannschaften nicht ganz so schnell, trotzdem war es ein sehr spannendes Flyballturnier.

Gewinner der ersten Division waren die 16 Paws of Power, vor den Flying Paws, den HSF Rocket Dogs, den Power Paws und den Ball Amazonen.

Ihr wisst nicht was Flyball ist? Link

Hundesport: Was ist Flyball?

Was ist Flyball?

Flyball ist eine moderne Hundesportart und wird auch erst seit den 90zigern in Deutschland betrieben.


Flyball

Flyball


Flyball ist eine Teamsportart, mit mindestens vier bis sechs Hunden, besser sind sechs Hunde da auf einem Flyballturnier die Hunde sehr viel laufen müssen und nach jedem Lauf gewechselt werden darf.
Ursprünglich kommt Flyball aus den USA, wo es heute schon sehr Populär ist, ähnliches gilt für Canada.
Auf dem Europäischen Festland steckt Flyball noch in den Kinderschuhen.

Eine Flyball-Parcours besteht aus vier Hürden und einer Flyballbox, es laufen immer vier Hunde eines Flyballteam im Staffellauf, das heißt nach einander wobei die Zeitmessung die Wechselzone ist.
Eine Flyballlauf sieht wie folgt aus wenn die Ampel auf Grün steht startet der erste Hund in die Bahn, springt über die vier Hürden, betätigt dann die Flyballbox und kommt dann mit dem Ball über die vier Hürden wieder zurück, dann startet der zweite Hund in die Bahn wenn er zurück ist der dritte wenn der zurück ist der vierte.

Einen kompletten Lauf könnt Ihr hier sehen.

Noch mehr Flyballviedeos findet Ihr hier.


Flyball

Flyballbox


Auf einem Flyballturnier laufen die Teams in Divisionen, die nach den Zeiten die die Teams laufen können eingeteilt werden, dabei muss jedes Team eine Richtzeit angeben.

In der ersten Division laufen immer die schnellsten Teams gegeneinander.
Beim Flyball laufen immer zwei Flyballmannschaften gegeneinander, das heißt es gibt immer einen Sieger was die Sache sehr spannend macht.

Beim ein Flyballturnier wird morgens immer der Round Robin (Platzierungswettkampf) und Mittags immer die Double Elimination, das Team das als die Double Elimination gewinnt hat auch sein Division gewonnen und ist somit der Gewinner des Turniers.
Die beste in Deutschland gelaufen Zeit von 17,59sec gelaufen von 16 Paws of Power aus Lich.
Beste Zeit Weltweit gelaufene Zeit von 14.96sec gelaufen von Touch N Go A aus den USA.

Flyball: Letzter Lauf um die Hessen Trophy

Am letzten Samstag wurde,  im Rahmen des Flyballturnier der Flying Sodenia in Bad Soden/Ts, der 5 und letzte Lauf um die Hessen Trophy gelaufen. Leider hatte der Regen das Turnier fest im Griff, was die Hunde aber nicht wirklich störte, es wurde in allen Divisionen gute Leistungen gezeigt.

Die Gewinner:
Division1:  1.16 Paws of Power
Division2: 1.Flying Paws
Division3: 1.Flying Sodenia



Flyball: Finale zweite Division in Bad Soden Taunus

Video im Real Player Format Flyball_Badsoden2009_1.rm

Die Gewinner der Hessen Trophy:
1. Flying Sodenia
2. 16 Paws of Power
3. Flying Paws
4. Ball-Amazonen
5. Dogzillaz

Flyball: Flyballturnier um den Hungener Bembel 2009

Am 19.09.2009 fand das Flyballturnier um den Hungener Bembel 2009 des Clubs Hundesport Lich in Hungen-Villingen auf dem Sportplatz statt.

Die Gewinner:
Division1:  1.16 Paws of Power 2.Phoenix 3.Ball-Amazonen
Division2: 1.Touch Dogs Next Generation 2.Flying Paws 3.Power Paws
Division3: 1.Speed Freaks 2.The Hobbits 3.Pälzer Flizzer I
Division4: 1.Flying Sodenia 2.Touch Dogs 3.Cool Jumpers 3
Division5: 1.Giessener Miniflitzer 2.Dogzillaz 3.Pälzer Flizzer II
 

In disem Video zusehen die Flying Paws eine Mannschaft von Hundesport Lich.

Hier laufen die Flying Paws und die Power Paws von Hundesport Lich e.V. das Halbfinale der zweiten Division.

Mehr Videos zum Flyball und Infos zu Flyball