Welcher Hund ist der richtige?

Welcher Hund ist der richtige? Welche Hunderasse passt zu mir?
Sollte man Hunde nur nach dem Aussehen kaufen? Nein, sollte man nicht, Idealerweise sollte man schau welcher Hund, welche Bedürfnisse hat der Hund bzw. welche Instinkte und Triebe sind wie stark bei ihm vorhanden.

Aber von vorne, das der Hund vom Wolf  abstammt und Genetisch zu 98% ein Wolf  ist, ist ja kein geheimnise. Wölfe sind Rudeltiere und Hunde sind es auch, nur Hunde sehen auch Menschen als Rudel an, was sich der Mensch zueigen gemacht hat.

Gassi gehen muss jeder Hund und das bei Wind und Wetter, das sollte jeden neu Hundebesitzer klar sein. Nur welcher Hund passt zu mir?

Da Hunde ja Jahrhunderte lang Arbeitstiere waren, hat jede Hunderasse seine Bestimmung, zB. Schäferhunde, Border Collies usw. sind Hütehunde das heißt sie waren zum Hüten des Viehs bestimmt, oder die Retrieverrassen sie sind Apportierhunde, die bei der Jagd das Wild brachten, so hatte jede Hunderasse seine Bestimmung und bestimmt meist auch das wesen des Hundes.

Deshalb sollte man auch nach den Eigenschaften und nicht nur nach dem aussehen seinen Hund aussuchen, denn nur wenn der Hund ausgeglichen ist wir es auf dauer zu keinen Problemen kommen.

Viele Hunde sind bei zuwenig Auslauf bzw. zu wenig Arbeit sehr unausgeglichen, dafür ist Hundesport eine sinnvoll Alternative.

Deshalb sollte man sich vor dem Hunde kauf Gedanken über sein neues Haustier machen.

Frag würdige Tipps

Tipps von http://www.bild.de zum Thema CO2-Ausstoß bei Haustieren.

Meerschweinchen
Wie kann der CO2-Ausstoß verringert werden?
Statt Heu vom Händler selbst getrocknetes Gras verwenden. Oder: Salat, Obst und Gemüse aus dem Garten verfüttern. Dann brauchen die kleinen Nager weder Wasser noch Trockenfutter.

Hm? wer gibt solche Tipps? denken die Schreiber darüber nach, was sie da schreiben. Gras trocknen, hört sich gut an nur welches? das aus dem Garten? Denk einer auch an Koliken? oder brauchen bei Obst und Gemüse kein Wasser? richtig wäre weniger Wasser und Trockenfutter (wenig) sollten Meerschweine in Aussenhaltung immer Angeboten bekommen, bei Innenhaltung kann man es weg lassen.

Fazit: nicht immer alles glauben was in der Zeitung steht!