Schäferhund-Rottweiler-Mischling tötet Frauchen

Schäferhund-Rottweiler-Mischling tötet Frauchen diese Meldung ging durch alle Medien, aber warum greift ein Hund sein Frauchen an? Ist ein Zwingerhund ein Familienhund so wie es in vielen Medien zulesen war?

Eins vorne weg, der fall ist tragisch, aber warum greift ein Hund seinen Besitzer an? Der Hund ist ja bekanntlich ein Rudeltier, gab es Dominanzprobleme? Das ist natürlich Spekulativ, aber vieles deutet darauf hin, denn ein Familienhund wohnt nicht im Zwinger, sondern bei der Familie im Haus.

Interessant ist dabei die Meinung und Politik der Thüringer Politiker, die stufen vier Terrierrassen grundsätzlich als gefährlich ein, was ist das für ein Gesetz? War es nicht ein  Schäferhund-Rottweiler-Mischling? Das größte Problem liegt immer am anderen Ende der Leine, nur wollen das die Politiker und auch viele Medien nicht wahr haben, denn mit Begriffen wie “Kampfhund” und “Kampfhundegesetz” laasen sich mehr Wähler fangen bzw. mehr Quote machen.

Wieviel Tote und Verletzte muss / soll es noch geben, bis es endlich, die auch von vielen Hundehaltern fordern, einen Sachkundenachweiss Pflicht gibt und die schwarzen Schafe unter den Hundehaltern das Handwerk gelegt wird.

16 Paws of Power neuer deutscher Meister im Flyball

Alter und neuer deutscher Meister im Flyball, wurden die 16 Paws of Power von Hundesportlich, die auch den aktuellen deutschen Rekord halten.

deutsche Flyball Meisterschaft 2010

deutsche Flyball Meisterschaft 2010

Teilgenommen haben 43 Teams aus ganz Deutschland bei sehr guten bedingungen.

deutscher Meister im Flyball 2010 16 Paws of Power

deutscher Meister im Flyball 2010 16 Paws of Power

Die Rennen fanden das erstemal in Deutschland unter einem Zelt satt, so war die Veranstaltung sicher vor jedem Wetter.

16 Paws of Power

16 Paws of Power

mehr Photos ?

Hundesport: Flyball-Saison im vollengange

Flyball-Saison im vollengange, gestern starte nun auch die Hessen-Trophy mit ihren ersten lauf in Ludwigshafen, bei den Hundefreunden Ludwigshafen.

Bei hohen Temperaturen waren die Laufzeiten der Mannschaften nicht ganz so schnell, trotzdem war es ein sehr spannendes Flyballturnier.

Gewinner der ersten Division waren die 16 Paws of Power, vor den Flying Paws, den HSF Rocket Dogs, den Power Paws und den Ball Amazonen.

Ihr wisst nicht was Flyball ist? Link

GUTES FUTTER FÜR KLEINEN SCHEISS

GUTES FUTTER FÜR KLEINEN SCHEISS

Eigentlich weiß man es ja von sich selbst, dass das was man isst einen gehörigen Einfluss auf das hat, was dann hinten raus kommt. Sauerkraut, Bananen oder auch Federweißer lassen grüßen. Beim Hund verhält sich das nicht anders. Doch spätestens wenn die Reste der Tiernahrung als Kothaufen wieder das Tageslicht erblicken, kann das Gassigehen zu einem echten „Scheißjob“ für jeden Hundehalter werden. So wie in diesem Video, bei dem  nicht nur der Zuschauer große Augen bekommt.

 

Auf der Seite www.kleinscheiss.com  greift der Hersteller Josera das Thema Hundefutter nun von einer anderen Seite auf: nämlich von hinten. Die Hinterlassenschaften seines vierbeinigen Lieblings wegzuräumen und in die nächste Tonne zu werfen ist zum Glück für die meisten Hundebesitzer eine Selbstverständlichkeit. Besonders angenehm ist das aber sicher nicht. Erst recht nicht, wenn bereits ein kleines Absinken der Verdaulichkeit des Hundefutters die Kotmenge verdoppelt.

Mit deutschlandweit über 1,5 Millionen verteilten Tütchen zum Kot einsammeln und Postkarten mit markanten Sprüchen sagt Josera dem Grossscheiss in Städten nun den Kampf an. Mit dem „Aktivierungskot“ (x34s1y28) kann auf www.kleinscheiss.com  jeder seinem Hund ein ganz persönliches Probepäckchen mit Hundefutter von Josera bestellen, denn ob Welpe, erwachsener Familienhund, Sporthund oder Senior; jeder Hund ist einzigartig und hat besondere Ansprüche.

Mit gutem Futter aus hochwertigen Rohwaren, einer schonenden Verarbeitung und angemessenen Fasergehalt kann sich das Ergebnis beim Gassigehen auch wieder sehen lassen: ein kleiner Kothaufen in guter Konsistenz zum Absetzen für den Hund und zum Aufsammeln für den Hundehalter. Also ein richtiger „Kleinscheiss“ .

Quelle: VIRAL LAB

Der Hund on The Top

Der Hund der auf www.mensch-und-haustier.de und auf www.haustier-und-mensch.de seit Jahren die Webseiten schmückt, heißt Nelly und ist eine Lappi/Golden Retriver Mix Hundin.

Nelly ist ein Balljunkie ohne wenn und aber, für einen Ball würde sie alles tun bis sie umfällt.

Die Hundesportarten Flyball , Dummy Working und Agility betreibt sie und ist  auch Schussfest.

Hundesport: Was ist Flyball?

Was ist Flyball?

Flyball ist eine moderne Hundesportart und wird auch erst seit den 90zigern in Deutschland betrieben.


Flyball

Flyball


Flyball ist eine Teamsportart, mit mindestens vier bis sechs Hunden, besser sind sechs Hunde da auf einem Flyballturnier die Hunde sehr viel laufen müssen und nach jedem Lauf gewechselt werden darf.
Ursprünglich kommt Flyball aus den USA, wo es heute schon sehr Populär ist, ähnliches gilt für Canada.
Auf dem Europäischen Festland steckt Flyball noch in den Kinderschuhen.

Eine Flyball-Parcours besteht aus vier Hürden und einer Flyballbox, es laufen immer vier Hunde eines Flyballteam im Staffellauf, das heißt nach einander wobei die Zeitmessung die Wechselzone ist.
Eine Flyballlauf sieht wie folgt aus wenn die Ampel auf Grün steht startet der erste Hund in die Bahn, springt über die vier Hürden, betätigt dann die Flyballbox und kommt dann mit dem Ball über die vier Hürden wieder zurück, dann startet der zweite Hund in die Bahn wenn er zurück ist der dritte wenn der zurück ist der vierte.

Einen kompletten Lauf könnt Ihr hier sehen.

Noch mehr Flyballviedeos findet Ihr hier.


Flyball

Flyballbox


Auf einem Flyballturnier laufen die Teams in Divisionen, die nach den Zeiten die die Teams laufen können eingeteilt werden, dabei muss jedes Team eine Richtzeit angeben.

In der ersten Division laufen immer die schnellsten Teams gegeneinander.
Beim Flyball laufen immer zwei Flyballmannschaften gegeneinander, das heißt es gibt immer einen Sieger was die Sache sehr spannend macht.

Beim ein Flyballturnier wird morgens immer der Round Robin (Platzierungswettkampf) und Mittags immer die Double Elimination, das Team das als die Double Elimination gewinnt hat auch sein Division gewonnen und ist somit der Gewinner des Turniers.
Die beste in Deutschland gelaufen Zeit von 17,59sec gelaufen von 16 Paws of Power aus Lich.
Beste Zeit Weltweit gelaufene Zeit von 14.96sec gelaufen von Touch N Go A aus den USA.

Urlaub mit dem Hund: Blavand DK

Urlaub mit dem Hund: Blavand in Dänemark



Strand bei Blavands Huk


Wohin mit seinem Hund in den Urlaub fahren und sich erholen können und dabei auch seinen Hund überall mit hinnehmen, ein Tipp für Hundebesitzer ist Dänemark. Dänemark das Land wo es mehr Hunde wie Menschen gibt.

Eine schöner Ort mit Kilometer langen und fast Menschen leeren Stränden ist Blavand an der Nordsee in der nähe von Esbjerg.
In den meisten, in den Dünen liegenden, Ferienhäusern sie Haustiere bzw. Hunde erlaubt.
Der Leuchtturm in Blavand, Blavands Huk ist der westlichsten Punkt in Dänemark.


Strand bei Blavand

Der Ort hat ca. 40 km Sandstrände, die Hunde im Winterhalbjahr und im Sommer außer an den Hauptstränden komplett ohne Leine nutzen können, also viel Platz zum rennen, toben und schwimmen.

Wer keine Lust mehr auf Strand hat, kann auch die den Kiefernwäldern mit seinem Hund Spazieren gehen, doch Vorsicht vor dem Elch.
Der Hund mit ins Museum, Geschäft usw. in Dänemark ist dies kein Problem, zu empfehlen das Fischereimuseum in Esbjerg.
Ob Sommer oder Winter es gibt in Blavand immer etwas zu entdecken, sehr witzig auch Blavand Bolcher die Bonbonfabrik.

Mehr Photos

Welcher Hund ist der richtige?

Welcher Hund ist der richtige? Welche Hunderasse passt zu mir?
Sollte man Hunde nur nach dem Aussehen kaufen? Nein, sollte man nicht, Idealerweise sollte man schau welcher Hund, welche Bedürfnisse hat der Hund bzw. welche Instinkte und Triebe sind wie stark bei ihm vorhanden.

Aber von vorne, das der Hund vom Wolf  abstammt und Genetisch zu 98% ein Wolf  ist, ist ja kein geheimnise. Wölfe sind Rudeltiere und Hunde sind es auch, nur Hunde sehen auch Menschen als Rudel an, was sich der Mensch zueigen gemacht hat.

Gassi gehen muss jeder Hund und das bei Wind und Wetter, das sollte jeden neu Hundebesitzer klar sein. Nur welcher Hund passt zu mir?

Da Hunde ja Jahrhunderte lang Arbeitstiere waren, hat jede Hunderasse seine Bestimmung, zB. Schäferhunde, Border Collies usw. sind Hütehunde das heißt sie waren zum Hüten des Viehs bestimmt, oder die Retrieverrassen sie sind Apportierhunde, die bei der Jagd das Wild brachten, so hatte jede Hunderasse seine Bestimmung und bestimmt meist auch das wesen des Hundes.

Deshalb sollte man auch nach den Eigenschaften und nicht nur nach dem aussehen seinen Hund aussuchen, denn nur wenn der Hund ausgeglichen ist wir es auf dauer zu keinen Problemen kommen.

Viele Hunde sind bei zuwenig Auslauf bzw. zu wenig Arbeit sehr unausgeglichen, dafür ist Hundesport eine sinnvoll Alternative.

Deshalb sollte man sich vor dem Hunde kauf Gedanken über sein neues Haustier machen.

Wie Hund und Katze?

Können Hunde und Katzen in einem Haushalt zusammen leben? geht das überhaupt? oder sind sie dann wie Hund und Katze?


Hund und Katz beim schlafen

Hund und Katz beim schlafen

In den meisten fällen können Hund und Katze bzw. Hunde und Katzen sehr gut zusammen leben, da die meisten Katzen sehr selbst bewusst sind. Kommt es selten zu Problemen, was nicht heißen muss das ein Hund wenn er beim Gassi gehen eine weglaufende Katze sieht nicht hinter Ihr herlaufen will.

Im Haushalt haben Katzen und Hunde einen festen Platz im Rudel, es könnte auch die Katze auch über dem Hund stehen. Hunde und Katzen trauen sich nicht, auch das ist ein Vorurteil, viele können zusammen den Schlafplatz teil, nur beim Futter hört die Freundschaft meist auf.

Bei Katzen und Hunden die über länger Zeitraum zusammen Leben kommt es auch nicht mehr zudem Schwanzwedel Missverständnis oder dem Augen Missverständnis. Da sie meist gar nicht miteinander Spielen.

Es spricht nicht viel gegen Hunde und Katzen zusammen in einen Haushalt zuhalten.

Schleswig-Holstein will Rassenliste abschaffen

Die neue CDU/FDP Koalition in Schleswig-Holstein will die von SPD und Grünen eingeführt Hunderassenliste wieder abschaffen.

Im Koalitionvertrag steht: “CDU und FDP wollen die Bürgerinnen und Bürger vor verantwor­tungslosen Hundehaltern schützen. Die Rasseliste hat sich dafür als nicht ge­eignet erwiesen und wird daher im Gefahrhundegesetz abgeschafft.”

Was Tierschützer und Hundefreunde schon immer fordern, denn der Mensch am Ende der Leine ist das Problem und sehr selten der Hund.

Interessant wird wie dies dann umgesetz wird.

Desweiteren sollen Tierversuche auf ein minimum Reduziert werden, was begrüßenswert ist und Wildtiere sollen in Zir­kusbetrieben verboten werden.